Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen!

Mit Sensibilität und Verständnis gehe ich mit Ihnen auf ihre persönliche Reise. Wir arbeiten gemeinsam daran, Ihre momentane Situation zu verstehen und zu bearbeiten. Sie lernen sich und das, was passiert ist, zu akzeptieren und glücklich ohne dieses Problem in Zukunft zu leben.

Gern vergleiche ich diese Situationen mit dem Bild einer Mutter, die ihr Kind an die Hand nimmt und es führt. Hin zum Licht, hin zur Sonne, heraus aus dem Dunkel, heraus aus dem Schweigen.
Jedes Leben schreibt seine eigene Geschichte. Wenn ich nicht mehr weiß, wo ich hin gehe, komme ich nirgendwo an. Die Depression ist vorprogrammiert, ich spreche da aus eigener Erfahrung. In so einer Situation sind wir dankbar für einen Wegweiser, der uns lehrt das Leben auf neuen Wegen zu meistern. Viele solcher Erfahrungen habe ich auf meinem eigenen Lebensweg gemacht.
Im Laufe der Zeit habe ich festgestellt, dass es viele Bücher gibt, in denen viel Gutes geschrieben steht und Hilfestellungen gegeben werden. Zur Umsetzung dessen was dann zu uns passt, brauchen wir einen Ansprechpartner der den Weg ein Stück mit uns geht. Bis wir wieder sicher und standfest allein weiter gehen können.

Es gibt Gut und Böse, Hell und Dunkel.

Und das hat seinen Sinn. Wir nennen es Leben.

Das Leben ist: Liebe, Leid, Freude, Trauer, Anfang und Ende.

Ein Spruch sagt: "Lachen und Weinen sind nah beieinander".

Wir entwickeln uns in Problemsituationen und in der Herausforderung. Wenn wir aufhören uns zu entwickeln bleiben wir stehen, wenn wir stehen bleiben geben wir auf. Das Leben ist Bewegung. Wenn wir akzeptieren, dass alles zusammengehört, wie die Sonne und der Regen, der Wind und der Sturm, das Leben und der Tod, dann können wir alles akzeptieren. Wenn wir lernen dürfen damit umzugehen, dann dürfen wir auch lernen, es zu verstehen, dadurch haben wir persönliches Wachstum. Für jeden in seiner individuellen Weise. Sind wir doch ehrlich: Wir sind nie immer auf der Schattenseite oder ständig auf der Sonnenseite. Das Leben ist ein Wechselspiel, wie eine Achterbahn.

Mit genug Schwung kommen wir aus jedem Tief wieder heraus und wenn nicht, dann brauchen wir jemanden der uns anschiebt und zu uns steht, bis wir wieder im Schwung sind.

Wenn Sie eine Beratung oder Unterstützung wünschen, rufen Sie mich an um einen Termin zu vereinbaren.
Mein Ziel ist Ihr Ziel:

Sie bestimmen wann Sie was tun und ob Sie es tun.
Sie bestimmen wie lange Sie brauchen um auf ihren Weg zu kommen.
Sie bestimmen welchen Weg Sie gehen möchten.

Die Personen, die mich als ihren Lebenscoach gewählt haben, sind auf ihren Weg gekommen. Alle hatten unterschiedliche Ziele und brauchten unterschiedliche Zeitabschnitte. Es ist sehr schön zu beobachten wie sich Menschen persönlich weiterentwickeln. Es macht mich glücklich, dass ich mit ihnen ein Stück des Weges gehen durfte.